Roman Greifenhofer 4.png

Das Hörbuch zur Therapie auf Youtube 

In Anbetracht der immer noch angespannten Lage bieten wir unsere Seminare ab sofort auch Online an, denn Eure Gesundheit liegt uns am Herzen. Dafür bekommt ihr eine 1 zu 1 Betreuung per Skype, 4 Tage Preis auf Anfrage, ein Vor-Ort Wochenende kann später optional dazu gebucht werden. Vor Ort Seminare finden zur Zeit nur als Einzeltherapie unter Einhaltung aller Hygienevorschriften statt.

Die Skype-Seminare unterscheiden sich vom Ablauf nicht von den Vor-Ort-Seminaren. Telefontraining und andere Übungen können auch per Skype durchgeführt werden. Mehr Infos per Mail oder telefonisch. Euer Vorteil: Termine und Zeiten sind nach Verfügbarkeit frei wählbar! Hotel- und Fahrtkosten entfallen

Kostenlose Entspannungshynose für alle die im Moment dringend eine kleine Auszeit benötigen.

Die A. L. T.® - Therapie: Mit Hypnose gegen Stottern.

Inhalte:
 

  • das bewusste Erlernen einer Atemtechnik, Entspannungsübungen

  • deren Festigung durch Hypnose/Eigensuggestion im Unterbewusstsein, Stärkung des Selbstbewusstseins

  • Abbau der Sprechangst durch Konfrontationstraining: Alltagssituationen wie das Telefonieren, Sprechen vor der Gruppe, Bewerbungsgespräche

  • Begleitung durch eine Heilpraktikerin Psychotherapie durch die Therapie

Die A.L.T.®  - Therapie hat das Ziel, den Sprechvorgang aus dem Bewusstsein wieder in das Unterbewusstsein zu transportieren.

 

Warum ist die A. L. T.® - Therapie so erfolgreich ?

Unser Ziel besteht darin Betroffenen die Angst vor dem Sprechen dauerhaft zu nehmen, negative Alltagserlebnisse gegen Positive zu tauschen und eine natürliche Methodik zu lehren, die das stotterfreie Sprechen in jeder nur erdenklichen Situation dauerhaft ermöglicht..... mehr lesen

 

Hypnose als Heilbehandlung – Was heißt das?

„Hypnose“ – dieses Wort ruft die verschiedensten Assoziationen hervor. Viele von uns denken bestimmt sofort an eine interessante, faszinierende und irgendwie auch unheimliche Varieté-Showeinlage, die man live oder im Fernsehen einmal gesehen hat.

Auch kommen einem die Anzeigen in zweifelhaften Wochenblättchen in den Sinn, bei denen „Hypnose“ zusammen mit Glaskugellesen und Kartenlegen angeboten wird.... mehr lesen........