Jedes Jahr nach Weihnachten oder zu Beginn der Ferienzeit ist das Thema wieder hochaktuell: Abnehmen! Aber außer dem Wunsch nach der "Idealfigur" gibt es auch gute, medizinische Gründe warum das Gewicht unbedingt reduziert werden sollte. Gelenkverschleiß, Rückenprobleme und metabolisches Syndrom sind da nur einige der Stichworte. Aber wir haben alle auch schon unsere Erfahrungen mit den unterschiedlichsten Diäten gemacht und vielleicht auch den Jojo-Effekt schon mehr als einmal kennengelernt.  Mit der Gewichtsreduktions-Hypnose  wird jetzt der "innere Schweinehund" nachhaltig an die Kette gelegt:
Das grundsätzliche Problem aller Gewichtsreduktionen ist nicht Gewicht abzunehmen, sondern das abgenommene Gewicht zu halten.

Ständig hat man ein Hungergefühl und darf nicht essen.

Mann/Frau muss kochen und darf nicht essen.

Mann/Frau muss einkaufen und darf nicht essen.

Ein ständiges Hungergefühl, das durch welche Diät auch immer, nicht gesättigt werden kann .....

Die vom Greifenhofer Institut entwickelte GWR-Hypnose ziehlt darauf ab die eigene Wunschgewichtvorstellungen (das kleine schwarze,Kostüm von...,....im Urlaub) durch gezielte Suggestionen so zu beeinflußen das sie dauerhaft wirksam sind.

ICH STÄRKUNG

In der Hypnose werden die vorherigen Punkte ausformuliert und vom Patienten sofort umgesetzt.

  • Wunschgewichtvorstellung

  • Maßregelung des Essverhaltens

  • Zu den Essenszeiten gesunde, ausgewogene Mahlzeiten

  • Zwischen den Mahlzeiten und nach dem Abendbrot nichts mehr

  • Keinen Hunger

  • Keinen Appetit

  • Keine Gelüste auf Fettes, Süßes, Fast Food etc.

  • Umstellung der Ernährung und Optimierung der Flüssigkeitsaufnahme.

  • Verdauungsregulierung

Gewichtsreduktion Diät speziell für Frauen

Artikelnummer: 1101
19,90 €Preis
  •  

    „Mit Klick auf „Jetzt kaufen“ stimme ich der sofortigen Vertragsausführung durch G zu und weiß, dass dadurch mein Widerrufsrecht erlischt.“

     

    „Zum 13. Juni 2014 gab es eine Gesetzesänderung. Diese hat zur Folge, dass Kunden für digitale Dienste oder Inhalte ihr Geld zurück verlangen können, obwohl diese von ihnen bereits genutzt oder verbraucht wurden. Dadurch hat der Missbrauch beim Kauf digitaler Güter erheblich zugenommen. Um nun wirtschaftlichen Schaden von uns und unseren Kunden abzuwenden, müssen wir dich leider darum bitten, beim Einkauf in unserem Shop auf dein Widerrufsrecht zu verzichten. Ohne diese Maßnahme wären wir in absehbarer Zeit gezwungen, unsere Preise zu erhöhen. Dies liegt jedoch weder in unserem noch in deinem Interesse. Wir bitten dich um dein Verständnis.“

AGB      Widerrufserklärung und Widerrufsformular  Haftungsausschluß   Datenschutzerklärung     Impressum

      Kontakt: Greifenhofer Institut   Dorfstr.58 54570 Rockeskyll  0170 2490042   © 2019 Roman Greifenhofer   Karin Degenkolbe HPP 

             

  • YouTube Social  Icon
  • Facebook Social Icon